Buchpräsentation: bewegt bleiben

Fr, 16.02.2024 In Kalender eintragen

18:30

KulturQuartier, Leopoldine-Pohl-Platz 1, 8700 Leoben Stadtplan

Buchcover bewegt bleiben

Herausgeberin: Steirische Kulturinitiative, Gestaltung: BUERO BUOL RIEWE

Begrüßung: Karl-Heinz Herper
Grußworte: Bürgermeister Kurt Wallner, Kulturstadtrat Mag. Dr. Johannes Gsaxner
Moderation: Mag. Susanne Leitner-Böchzelt (KulturQuartier Leoben)

Musikalisches Rahmenprogramm: Musik-und Kunstschule Leoben

Über das Buch diskutieren: Herbert Nichols-Schweiger, Alexandra Riewe, Dr. Karl Stocker, Dr. Aron Weigl (Educult, Wien)

Buchpräsentation in Kooperation mit und gefördert durch die Stadt Leoben.

Die Steirische Kulturinitiative (KI) hat in der Steiermark kulturell und gesellschaftspolitisch sehr viel bewegt. Sie initiierte und unterstützte zeitgenössische künstlerische Ausdrucksformen und förderte eine Vielfalt an kulturellen Aktivitäten. Die nun herausgegebene Publikation dokumentiert das Wirken von Herbert Nichols-Schweiger ab 1970, seine Arbeit als kritisch-fördernder Kulturjournalist ebenso wie danach als unermüdlicher kulturpolitischer Motor. In Texten und Bildern werden Meilensteine und Möglichkeiten in der umfänglichen Arbeit der Steirischen Kulturinitiative und der Steirischen Gesellschaft für Kulturpolitik (bis 2017) sichtbar.

Weitere Infos

Teilnahme kostenlos

Kontakt

Kulturinitiative Steiermark