ABGESAGT: Lesung: Julya Rabinowich - „Dazwischen : Wir“

Mi, 28.09.2022 In Kalender eintragen

15:30 bis 17:30

KulturQuartier, Kirchgasse 6, 8700 Leoben Stadtplan

Porträt Julya Rabinowich

Bild: Michael Mazohl

Die Lesung muss leider ABGESAGT werden.

Lesung für Kinder und Jugendliche ab 13 Jahre

Julya Rabinowich ist in St. Petersburg geboren. Mittlerweile lebt sie seit 1977 in Wien, wo sie auch studierte. Sie ist als Schriftstellerin, Kolumnistin und Malerin aber auch als Dolmetscherin tätig.

DAZWISCHEN : WIR ist die Fortsetzung ihres Romans DAZWISCHEN : ICH und ist ein Aufruf Hetze, mutig entgegen zu treten.

Madina hat den Krieg und seine Schrecken, die gefährliche Flucht hinter sich gelassen. Endlich hat sie das Gefühl, angekommen zu sein, wohnt mit ihrer Familie bei ihrer besten Freundin Laura, trägt keine schlecht sitzenden Kleider aus der Spendenkiste mehr und gehört in der Schule ganz selbstverständlich dazu. Aber dann kippt die Stimmung…

Weitere Infos

Teilnahme kostenlos